Indonesien, Wiederaufbau Sulawesi

Aktuellen Schätzungen zufolge wurden 10.000 Menschen bei dem Erdbeben und Tsunami auf der indonesische Insel Sulawesi verschüttet. Das Ausmaß der Schäden übersteigt jede Vorstellungskraft. Was Generationen aufgebaut haben, wurde in wenigen Minuten vollständig zerstört. Und auch wenn Nothilfe noch die täglichen Bedürfnisse abdeckt, bereiten sich die indonesischen EMS-Mitgliedskirchen schon auf die Zeit des Wiederaufbaus vor. Viel muss angepackt und vorausgeplant werden für die Zeit, wenn die großflächige Katastrophenhilfe durch den Staat eingestellt wird. Der nun beginnende Wiederaufbau wird noch einmal alle Kräfte und Mittel fordern.















1. Daten eingeben 2. Spenden 3. Weitersagen
Info

<br>

Lastschrift Kreditkarte

Ihre Spende

Empfänger
Evangelische Mission in Solidarität

Ihre Kontaktdaten






Bitte ergänzen Sie Ihre Adressdaten, damit wir Ihnen eine Spendenquittung senden können.








Ihre Daten werden sicher mit SSL-Verschlüsselung übertragen.