Team Suedheide: "Man kann da nicht hinfahren, ohne zu helfen!"

eine Spendenseite von Christoph Ranze

Rallye für einen guten Zweck

Die Tajik-Rallye ist für uns von Anfang an nicht nur eine Fun-Veranstaltung. ""Man kann da nicht hinfahren, ohne zu helfen" - das war schon bei früheren Rallyes unser Motto. Neben dem Abenteuer, das uns sicher erwartet, wollen wir unserer Reise deshalb einen weiteren Sinn geben. Wenn man sich die große Landkarte anschaut und die geplante Strecke durch den mittleren Ostern und Zentralasien einmal mit dem Finger abfährt, dann kommen einem schnell verschiedene Orte entlang des Weges in den Sinn, wo Menschen Unterstützung dringend nötig haben.

Deshalb freuen wir uns, dass es bei der Rallye Tajik ein 'offizielles' Spendenprojekt gemeinsam mit der Caritas gibt: Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in Tajikistan, einem der ärmsten Länder der ehemaligen Sowjetunion.

Menschen mit Behinderungen stehen in vielen Ländern des ehemaligen Ostblocks immer noch ganz am Rande der Gesellschaft. Familien mit behinderten Kindern sind beispielsweise immer noch einer Stigmatisierung ausgesetzt. Hier setzt ein Projekt der gemeinnützigen Caritas International an, das alle Teams der diesjährigen Tajik Rallye durch Geldspenden unterstützen.
Deshalb bitten wir Euch HERZLICH, zu dieser Spendenaktion von Caritas beizutragen.
Bitte spendet reichlich!
Die Caritas hat ein umfängliches Hilfsprogramm auf die Beine gestellt. In Früherkennungseinrichtungen werden Kleinkinder auf mögliche Entwicklungsverzögerungen oder andere Auffälligkeiten untersucht – um ihnen die bestmögliche Förderung anbieten zu können. Inklusive Kindergärten und Schulen integrieren die Kinder in die Gesellschaft. In Eltern-Gruppen tauschen sich zudem die Mütter der Kinder miteinander aus – so merken sie, dass sie nicht alleine sind und lernen zudem vieles über die verschiedenen Formen der Behinderung. Auch spezielle Berufsausbildungen nach der Schulzeit werden ermöglicht. Das Ziel der Arbeit der Caritas in Tadschikistan ist dabei immer das gleiche: Die Kinder mit Behinderung bestmöglich in die Gesellschaft zu integrieren – mit Aufklärung, Rehabilitation und Inklusion.

Mehr zu dem Projekt und den Hintergründen der Situation in Tadschikistan findet ihr hier.

Liebe Freunde, Bekannte und Interessierte: Bitte unterstützt uns bei der Aktion mit einer Geldspende!

VIELEN DANK!



100 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

17.10.18

250 €
gespendet

GMD Architekten GmbH

09.10.18    Hey Christoph! Tolle Aktion - auf ein schönes Abendteuer. Liebe Grüße Deine GMD Architekten

500 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

08.10.18

50 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

01.10.18

300 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

01.10.18

500 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

26.09.18

200 €
gespendet

Cariann,Caroline Meyer

24.09.18    Cariann Meyer,Freundin von Ulrike Safran, Gruß an Joschka und in die Runde. I

100 €
gespendet

Peter Keller

21.09.18

100 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

20.09.18    Hallo Christoph, 4x4 für einen guten Zweck. Tolle Idee. Volker

150 €
gespendet

Edgar Schueber

18.09.18    Echt abgefahren! Viel Spaß jedenfalls!