Hilfe für jugendliche Gefangene

Das Pademba-Gefängnis wurde 1914 in Freetown, Sierra Leone, für 300 Gefangene errichtet und beherbergt zurzeit über 2.000 Personen.

Die Bedingungen sind äußerst schlecht. Es fehlt vor allem an sanitären Einrichtungen, Lebensmitteln und medizinischer Versorgung. Vielen Gefangenen wird rechtlicher Beistand verweigert.

Minderjährige Gefangene werden mit Erwachsenen in den Zellen zusammengelegt, viele leiden unter Gewalt und sexuellen Missbrauch.

Die Salesianer Don Boscos betreuen seit 2013 die minderjährigen Gefangenen im Pademba-Gefängnis. Sie setzen sich für bessere Haftbedingungen ein.

Sie helfen den Jugendlichen mit Rechtsberatung, psychologischer und medizinischer Hilfe sowie mit Bildungsangeboten für ihre Wiedereingliederung in die Gesellschaft nach der Haftentlassung.

Mit Ihrer Spende helfen Sie, den jugendlichen Gefangenen eine Chance für die Zukunft zu eröffnen. Ein herzliches Vergelt's Gott!

1. Daten eingeben 2. Spenden 3. Weitersagen
Kreditkarte Sofortüberweisung Lastschrift
Dauerspenden können jederzeit gekündigt werden.
Ihre Spende

Empfänger
Don Bosco Mission Austria

Ihre Kontaktdaten






Um Ihre Spenden zur steuerlichen Absetzung an das Finanzamt melden zu können, benötigen wir Ihr Geburtsdatum.



Bitte ergänzen Sie Ihre Adressdaten.





Ihre Daten werden sicher mit SSL-Verschlüsselung übertragen.