pedalsKILLcancer - Von Dresden mit dem Fahrrad nach Süd-Indien

eine Spendenseite von Sonnenstrahl e.V. Dresden

Als ehemaliger Krebspatient, habe ich Diagnose und Therapie erfahren und entgegen vieler Prognosen hat mein Leben dabei eine unerwartete Wendung genommen. In diesem Jahr habe ich erfahren wie überlebenswichtig die eigene Motivation und Selbstwahrnehmung ist. Die äußeren Umstände verleiten viele dazu ihren Lebenswillen zu verlieren. Mit dieser Reise möchte ich zeigen, dass eine Diagnose nicht das Ende bedeuten muss und dass man die höchsten Berge überwinden kann, wenn man nur bereit ist sein Leben zu einem bewussten Prozess umzugestalten.
Vom Radsport habe ich dabei vieles gelernt, was mir ermöglichte diesen Weg zurück zum Leben zu gehen.

Die Sporttherapie des Sonnenstrahl e. V. ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit ähnlichem Schicksal solche Erfahrungen machen zu können.

Ich möchte Jeden Kilometer meiner Reise diesem Projekt widmen!
Für jeden gespendeten Euro werde ich einen Kilometer weiter Richtung Himalaya und Indien Fahren.

25 €
gespendet

Name nicht veröffentlicht

10.07.19

25 €
gespendet

Anna Hänsel

08.07.19

25 €
gespendet

Manuel Skudies

08.07.19

40 €
gespendet

Real Experts Network GmbH

04.07.19    Die Einnahmen aus unserem heutigen Meetup wollen wir komplett für die Aktion von Philipp und damit an den Sonnenstrahl e.V. spenden. Viele Grüße Christoph Rauhut (GF)

50 €
gespendet

Philipp Stöckel

24.06.19    Philipp Stöckel

75 €
gespendet

Andreas Kluge

02.05.19

50 €
gespendet

Torsten Nopper

25.04.19

75 €
gespendet

Philipp Hansen

08.04.19    Grüße von AUGENHÖHE Dresden

50 €
gespendet

Thomas Schlorke

06.04.19

100 €
gespendet

Torsten Nopper

02.04.19